Traineeprogramm für Berufseinsteiger

Karriere bei Raiffeisen Oberösterreich

Traineeprogramme

Maturanten - vorzugsweise aus Schulen mit wirtschaftlichem Ausbildungsschwerpunkt - bieten wir eine fundierte Bank-Grundausbildung zum Serviceberater. Diese ist auch Grundvoraussetzung für die vielfältigen Weiterqualifikationsmöglichkeiten bei Raiffeisen Oberösterreich.

  • Arbeitgeber während des Traineeprogrammes ist die RPG Raiffeisen Personaldienstleistungs GmbH, ein 100% -Tochterunternehmen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft.
  • Beschäftiger während der Qualifikationsphase ist eine oberösterreichische Raiffeisenbank bzw. die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft.
  • Während der 6-monatigen Grundausbildung erfolgt der Einsatz in der Ausbildungs-Raiffeisenbank (vorzugsweise in der erweiterten Region des Wohnortes).
  • Nach der Grundausbildungsphase erweitert sich das Einsatzgebiet als Serviceberater auf verschiedene oberösterreichische Raiffeisenbanken.
    • Die Einsatzdauer ist in der Regel längerfristig (ab 3 Monaten).
    • Es besteht die Möglichkeit, nach entsprechender Praxiszeit (Richtwert 2 Jahre) von einer Beschäftiger-Raiffeisenbank ins eigene Dienstverhältnis übernommen zu werden.

 

Ihre Vorteile

  • fundierte Bank-Grundausbildung
    • Fachausbildung
    • Ausbildung persönlicher Stärken durch „Learning by Doing“
    • laufendes Feedback durch erfahrene Kollegen
  • vielfältige Praxiserfahrung in verschiedenen oberösterreichischen Raiffeisenbanken
    • Einblick in verschiedene Organisationsstrukturen/regionale Gegebenheiten ohne vertraglich fix an eine bestimmte Raiffeisenbank gebunden zu sein (ggf. Erleichterung bei der späteren Berufsbildwahl)
    • Qualifikationstiefe durch Aufgabenvielfalt
    • persönliche Qualifikation durch flexible Anpassung an unterschiedliche Rahmenbedingungen
  • Aufbau eines Kontaktnetzwerkes
  • Wechsel ins spätere Dienstverhältnis einer Raiffeisenbank nicht als „Schulabgänger“, sondern als qualifizierter Serviceberater