Digital und analog: Banking hat viele Gesichter


Jobprofile sind aufgrund der Digitalisierung, die die gesamte Bankbranche einem Wandel unterzieht, vielfältiger denn je.


Um Innovationen und neue Entwicklungen mitzugestalten und Chancen zu nutzen, braucht es ein starkes Team. Raiffeisen OÖ setzt auf kompetente und motivierte Menschen mit Ideen, die sich aktiv einbringen und Verantwortung übernehmen. Denn engagierte, aufgeschlossene und hervorragend ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis des Erfolgs. Neben einem marktadäquaten Vergütungspaket werden umfangreiche Weiterbildungsangebote sowie attraktive Sozialleistungen geboten. Dazu zählen etwa flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zu Home-Office, ein Mitarbeiterrestaurant, Betriebsausflüge und Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung.
 

Als stärkste regionale Bankengruppe bietet die Raiffeisenlandesbank OÖ gemeinsam mit den oö. Raiffeisenbanken ein großes Spektrum an Berufsbildern und Karrierechancen, die weit über das klassische Bankgeschäft hinausgehen. Die Jobprofile sind aufgrund der Digitalisierung, die die gesamte Bankbranche einem Wandel unterzieht, vielfältiger denn je. In diesem Umfeld verstehen sich die Raiffeisenlandesbank OÖ und die oö. Raiffeisenbanken als „digitale Regionalbank“.
 

„Die Raiffeisenlandesbank OÖ arbeitet eng
mit Start-ups und Fintechs zusammen,
um gemeinsam neue Produkte für Kunden
zu entwickeln.”


Als wichtigster finanzieller Nahversorger vor Ort wird die intensive persönliche Beratung mit einer Vielzahl an innovativen digitalen Produkten kombiniert und neu gelebt. Kreative Wege geht die Raiffeisenlandesbank OÖ auch mit dem „Innovation Hub“, einer speziellen Abteilung, die sich generell mit Zukunftsthemen und der Entwicklung neuer Konzepte zur Kundenbetreuung beschäftigt.
 

Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich mit Sitz in Linz und neun Niederlassungen in Süddeutschland verfügt über ein großes Netzwerk. Mit 75 selbständigen Raiffeisenbanken mit mehr als 400 Bankstellen in ganz Oberösterreich bildet sie die Raiffeisenbankengruppe OÖ. Die gesamte Gruppe umfasst etwa 8.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eingebettet in ein internationales Netzwerk mit leistungsfähigen Partnerbanken, begleitet und betreut die Raiffeisenlandesbank OÖ AG
ihre Kunden mit einer Vielzahl an Bankdienstleistungen nicht nur im Inland, sondern auch bei Auslandsprojekten.
 

Sollten auch Sie Interesse daran haben, Innovationen mitzugestalten und die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, bewerben Sie sich jetzt!
 

Initiativbewerbung